icons you tube weiss 

Elternabend 2014

Elternabend unter neuer Leitung

Gerade frisch im Amt stand für Johannes Herde, den neuen Jugendleiter des Musikvereins Ditzingen, bereits der erste wichtige Termin an. 

Um sich gleich bekannt zu machen, hatte er für den 21. Januar zum Elternabend 2014 ins Musikerheim eingeladen. Zunächst begrüßte der Vorsitzende Hans-Martin Bittler die Eltern und stellte kurz die neue Jugendleitung, vor allem den zukünftigen Stellvertreter Loris Hofmann, vor. Als Johannes Herde schließlich das Wort übernahm war es ihm vor allem daran gelegen, sich bei seiner Vorgängerin Sabrina Münz für die geleistete Arbeit zu bedanken. Er überreichte ihr ein kleines Andenken an die Jugendlichen und die jahrelange Arbeit in Form eines Bildes. Zudem hatten die Eltern für ein Abschiedsgeschenk gesammelt, so dass sie auch einen Gutschein für eine Badmintonhalle erhielt. Sabrina Münz bedankte sich nochmals recht herzlich bei allen Eltern, bevor der Abend etwas verzögert mit dem ersten Tagesordnungspunkt richtig begann. Nach Vorstellung des Jahresprogramms übernahmen die Jugenddirigenten Markus Waldow und anschließend Martin Heckmann das Wort. Auf Wunsch des Vororchesterdirigenten beschloss die Jugendleitung in Abstimmung mit den Eltern, die Probe ab Februar von 75 Minuten auf 90 Minuten zu verlängern. Des Weiteren kamen an diesem Abend die geplante Teilnahme beim Festival EuroMusiqe, die Lehrgänge und Freizeitaktivitäten zur Sprache. Auf Wunsch der Eltern wurde erneut über einen Kleiderbazar gesprochen. Dieser soll in Form einer Onlineplattform ins Auge gefasst werden. Nach eineinhalb Stunden und allen ausgeräumten Fragen konnte Johannes Herde seinen ersten Elternabend beschließen.

Bilder der Veranstaltung hier