icons you tube weiss 

Wolfi Gerl

Ein Leben für die Musik

50 Jahre oder anders gesagt ein halbes Jahrhundert ist Wolf-Dieter Gerl nun bereits im Musikverein Stadtkapelle Ditzingen aktiv – eine beeindruckende Zahl. Anlässlich dieses Jubiläums überreichte ihm Roland Haug als Vertreter des Kreisverbandes Ludwigsburg während des diesjährigen Frühjahrskonzerts die „Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief“ des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg. Bereits in sehr jungen Jahren wurde Wolfis Leidenschaft für die Trompete geweckt und bis heute hält diese an. Sein musikalisches Engagement hat er mittlerweile weit über den Musikverein ausgedehnt. Ob in der Ditzinger Stadtkapelle, bei der Blaskapelle Leannka, bei „Robert Payer's Original Burgenlandkapelle“ oder bei „Blechdurscht“ – überall ist er für sein Können, seinen Einsatz und – nicht zu vergessen – seine Geselligkeit bekannt wie beliebt. Mit dem Besigheimer „Steinhaus-Orchester“ bereist Wolfi gar die ganze Welt. Doch im Musikverein wird er nicht nur für sein Trompetenspiel geschätzt, denn wenn es etwas zu „schaffen“ gibt ist das Ditzinger Urgestein ebenso dabei.