icons you tube weiss 

Rückblick Musikfest 2015

Musikfest mit toller Entwicklung

Fand das Musikfest früher traditionell Ende Juni statt, lockt es seit nunmehr zwölf Jahren die Besucher am verlängerten Himmelfahrts-Wochenende in die Ditzinger Glemsaue. So kann der Musikverein auch 2015 auf vier stimmungsvolle Tage vom 14. bis 17. Mai zurückblicken. „Das Musikfest gehört zu den Höhepunkten in der Stadt. Viele Gäste kommen gleich mehrmals zu uns ins Festzelt – um zu feiern oder einfach um gemütlich zusammenzusitzen und etwas zu essen“, freut sich Hans-Martin Bittler, der 1. Vorsitzender Musikverein Stadtkapelle Ditzingen. Neben dem Auftakt an Vatertag war sicher die Ditzinger Musiknacht einer der Höhepunkte. Rund 1.100 Gäste feierten mit DJ Robin und der Partyband „Die Grumis“. Die sechs Franken hatten sichtlich Spaß bei ihrer Premiere in Ditzingen. Aber auch Fans und Freunde der Blasmusik kamen nicht zu kurz. Ob das Frühschoppenkonzert mit der Blaskapelle Leannka, die Gastspiele des Kreisseniorenorchesters Calw und des Musikvereins Aldingen oder die Auftritte der Ditzinger Stadtkapelle sowie zahlreicher Nachwuchsorchester, sie alle begeisterten das Publikum.

Ein besonderer Dank gilt dem DRK-Ortsverband Ditzingen, der Ditzinger Polizei, dem Amt für Senioren, dem Betriebshof und dem Ordnungsamt der Stadt Ditzingen und dem Sicherheitsdienst SDS, die das Fest unterstützt und ermöglicht haben sowie allen Anwohnern für Ihr Verständnis.

Das nächste Ditzinger Musikfest findet vom 5. bis 8. Mai 2016 statt.