icons you tube weiss 

Jugend unterwegs

Aichen 2015

Fast so traditionell wie die Jugendfreizeit des Musikvereins selbst, ist der Kennenlernabend zu Beginn. Über die Jahre haben sich auch dessen Schwierigkeiten nicht verändert. So ist es für die Betreuer nicht immer leicht, sich innerhalb kürzester Zeit 30 neue Namen einzuprägen. Im Laufe der Zeit klappte dies allerdings auch dieses Mal. Ende November erwartete die Jugendlichen in Aichen bei Günzburg eine Woche lang wieder ein abwechslungsreiches Programm. Bevor vormittags die tägliche Probearbeit im Mittelpunkt stand, erwartet alle ein ausgiebiges Frühstück. Verschiedene Aktivitäten wie die „Perfekte Minute“, eine Olympiade, ein Geländespiel, Geschicklichkeitsspiele sowie der Body Percussion Workshop wechselten sich ab. Gleiches galt für das Abendprogramm, welches aus einer Nachtwanderung, Brettspielen oder Aktivitäten wie dem „Freizeitduell“, „Schlag die Betreuer“ oder der traditionellen Disco zum Abschluss bestanden. Eine aufregende Woche ging so viel zu schnell zu Ende. Etwas müde aber glücklich und zufrieden kehrten alle nach Ditzingen zurück. Herzlicher Dank an alle Beteiligten. 

 

Hier geht's zur Bildergalerie