icons you tube weiss 

Hauptversammlung 2016 - Bericht

Gelungener Jahresauftakt

Reibungslos verlief die Hauptversammlung des Musikvereins am vergangenen Samstag. Im Mittelpunkt standen dabei turnusgemäß die Neuwahlen der Vorstandschaft.

Der langjährige stellvertretende Vorsitzende Klaus Feiel sowie Jugendleiter Johannes Herde legten ihre Ämter nieder. Als Nachfolger bestimmten die anwesenden Mitglieder Bernd Maierhofer und Anja Staiger. Der 1. Vorsitzende Hans-Martin Bittler, Schriftführer Christian Eisenhardt sowie Kassiererin Christine Steiner wurden in ihren Ämtern bestätigt. Bei den Beisitzern ergaben sich lediglich auf Seiten der Aktiven kleinere Änderungen – so rückt Festwirt Michael Münz in den Ausschuss auf. Ein weiterer Tagesordnungspunkt befasste sich mit der Anpassung des Mitgliedsbeitrags. Gestiegene Kosten unter anderem für das Vereinsheim, für die Anschaffung von Noten, für die fundierte Ausbildung der Jugendlichen machen diese erstmals seit langen Jahren wieder erforderlich – was auch die Teilnehmer so sahen. So erhielt der Vorschlag der Vorstandschaft, den Beitrag von 2,50 Euro auf 3 Euro pro Monat anzuheben die erforderliche Mehrheit. Alles in allem liegt ein intensives aber durchaus gutes Jahr hinter dem Musikverein. So konnten einige größere Investitionen wie die Anschaffung neuer Stühle für den Saal des Musikerheims getätigt und mit dem GlemsHock eine neue Veranstaltung eingeführt werden.

Zur Bildergalerie Hauptversammlung 2016