icons you tube weiss 

Musikfest 2016 - Bericht

Sonniges Musikfest lockt die Besucher in die Glemsaue

Das erste richtig schöne Frühlingswochenende lockte die Menschen nicht nur vor die Türe, sondern auch zum Musikfest (5. - 8. Mai 2016).

Viele nutzten bereits den Christi-Himmelfahrt-Feiertag am vergangenen Donnerstag zu einem Ausflug in die Natur und zu einem Besuch der Veranstaltung. „Am Vatertag hatten wir eine richtig tolle Stimmung im Festzelt. Viele Familien kamen zum Mittagessen oder Kaffeetrinken, blieben lange sitzen, um der Blasmusik zu lauschen“, freute sich Hans-Martin Bittler, 1. Vorsitzender Musikverein Stadtkapelle Ditzingen, über den gelungen Festauftakt. Richtig voll wurde es dann am Freitagabend. Bei der 13. Ditzinger Musiknacht feierten mehr als 1.000 Gäste mit DJ Robin und der Stimmungsband „Die Grumis“. Beim Seniorennachmittag am Samstag sorgten wieder das Kreisseniorenorchester Calw und eine Hirschlander Combo für beste Unterhaltung, bevor es abends poppiger wurde. „Time4Music“ standen auf der Bühne und begeisterten das Publikum mit tollen Cover-Songs. Am Sonntag kamen beim Frühschoppenkonzert mit der Blaskapelle Leannka, beim Auftritt des Musikvereins Tamm oder der Nachwuchsorchester vor allem Fans und Freunde der Blasmusik auf ihre Kosten. 

Ein besonderer Dank gilt dem DRK-Ortsverband Ditzingen, der Ditzinger Polizei, dem Amt für Senioren, dem Betriebshof und dem Ordnungsamt der Stadt Ditzingen und dem Sicherheitsdienst SDS, die das Fest unterstützt und ermöglicht haben sowie allen Anwohnern für Ihr Verständnis.

Das nächste Ditzinger Musikfest findet vom 25. bis 28. Mai 2017 statt.

 

 Bilder 

Musikfest 2016 - Vatertag

Ditzinger Musiknacht 2016

Musikfest 2016 - Samstag

Musikfest 2016 - Sonntag