1919 - 1921

1919 bis 1921:
Am 20. Juni 1919 war die Geburtsstunde des Musikverein Stadtkapelle Ditzingen e.V.

Durch die Initiative von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Ditzingen fanden sich 14 musikbegeisterte junge Männer zur ersten Musikstunde im Gasthaus zur "Rose" ein, um unter der Leitung des Dirigenten Gottlob Maisch aus Gerlingen zu musizieren.

Im Jahre 1921 wurde die Leitung der Kapelle an Wilhelm Kruck übertragen, der diese zu großen Erfolgen führte.
Die steigende Anzahl von Musikern und wachsende finanzielle Erfordernisse führten zu der Überlegung, einen eigenständigen Musikverein zu gründen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.