icons you tube weiss 

Hauptversammlung 2015 - Bericht

Musikverein blickt auf ein gutes Jahr 2014 zurück

Als die Stadtkapelle mit dem Bozener Bergsteiger Marsch traditionell die Hauptversammlung des Musikvereins Ditzingen schloss

blickte man bei Vorstandschaft wie Mitgliedern in zufriedene Gesichter. Rund 70 Gäste konnte Hans-Martin Bittler, 1. Vorsitzender des Vereins, am vergangenen Samstagabend im Musikerheim begrüßen. Er blickte dabei auf ein gutes Jahr 2014 zurück. „Die Neueröffnung der Gaststätte durch die Familie Vasile gleich im Februar war sicher einer der Höhepunkte“, so Bittler. Diesem folgten die Berichte der weiteren Mitglieder des Geschäftsführenden Vorstandes. Schriftführer Christian Eisenhardt führte aus, dass der Musikverein mit 431 Mitgliedern zu den größten Vereinen Ditzingens zählt. Die im vergangenen Jahr neugewählte Kassiererin Christine Steiner zog ebenso eine positive Bilanz wie Jugendleiter Johannes Herde. Gerade im Bereich der Nachwuchsarbeit liegt einer der Schwerpunkte des Vereins. Bereits zu Beginn richtete Bürgermeister Ulrich Bahmer als Vertreter der Stadtverwaltung ein Grußwort an die Runde und dankte allen Ehrenamtlichen für ihr großes Engagement. „Der Musikverein ist ein tolles Aushängeschild für die Stadt“, sagte Bahmer. So stand letztlich der Entlastung der Vorstandschaft nichts mehr im Wege, die dementsprechend deutlich ausfiel – einstimmig.

 

Hier geht's zur Bildgalerie