icons you tube weiss 

Glemskultour 2015

GLEMSkultour vor dem Musikerheim

„Hören an der Glems“ – so lautet das Motto der diesjährigen GLEMSkultour. Entlang des Ditzinger „Hausbaches“ dürfen sich die Besucher am morgigen Freitag, 3. Juli, ab 16 Uhr auf viele spannende Stationen freuen. Direkt vor seinem Vereinsheim gestaltet der Musikverein eine Klangwiese. Von 18 Uhr an können Interessierte anderthalb Stunden selbst mit Fässern, Gießkannen, Trichtern und vielen anderen Gegenständen Musik machen. Damit sie auch hören wie „richtige“ Blasinstrumente klingen, tritt zu Beginn und zum Abschluss das Jugendblasorchester auf.