icons you tube weiss 

Jugendorchester wirkt mit

Ditzinger Weihnachtskurrende - mit Weihnachtsliedern unterwegs in Ditzingen!


Bereits in vorreformatorischer Zeit gab es das Weihnachtssingen, Luther hat schon als Schüler mitgemacht und im angelsächsischen Bereich kennt man es als „Caroling“! Diese Musik ist also von Grund auf ökumenisch.

Wir möchten die Tradition der Weihnachtskurrende wieder neu beleben und im weihnachtlich geschmückten Ditzingen singen. Dabei werden wir einerseits zu prominenten Orten in Ditzingen gehen und andererseits auch bestimmte Gruppen besuchen: Senioren, Pflegebedürftige, Geflohene So möchten wir die Weihnachtsfreude nach Ditzingen hineintragen! Unser Laienchor singt bekannte deutsche und englische Advents- und Weihnachtslieder.  Auch ein paar mehrstimmige Sätze sind je nach Möglichkeiten geplant. Notenblätter werden gestellt. Die meisten Lieder sind bekannt und werden bei den Proben aufgefrischt. Chorerfahrene und -unerfahrene, die Freude am weihnachtlichen Singen haben,sind herzlich willkommen!

Proben

Dienstag, 14.11. um 19:00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Ditzingen, Jugendraum

Dienstag, 28.11. um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum St. Maria Ditzingen, Kleiner Saal

Weihnachtskurrende-Aktion
Freitag, 08.12.2017 ab 16:30 Uhr, Treffpunkt Katholische Kirche St. Maria mit Segen von Dekan König

Dies ist eine Initiative von Mitgliedern der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden in Ditzingen unter freundlicher Mitwirkung des Jugendorchesters der Jugendmusikschule und des Musikverein Stadtkapelle Ditzingen.

Nun hoffen wir, dass Ihr/euer Interesse geweckt ist! Gerne stehen wir allen interessierten Mitsängerinnen und Mitsängern für Fragen zur Verfügung. Anmeldeschluss: 7. November 2017.


Anmeldungen

Für die katholische Kirchengemeinde:

M. Moser Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel.: 0172/7110508

Für die evangelische Kirchengemeinde:
S. Seib Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ev. Gemeindebüro, Tel.: 07156 17816-13