Das Jubiläumsjahr 2019

Toller Abschluss des Jubiläumsjahres

Jeden Monat eine Veranstaltung – so wollte der Musikverein Ditzingen sein 100-jähriges Bestehen im vergangenen Jahr feiern. Zum Abschluss waren es dann gleich derer zwei, die noch einmal Ende Dezember für Aufmerksamkeit sorgten.Mit einem weihnachtlichen Ständchen auf dem Laien entließ die Stadtkapelle die Ditzinger am Nachmittag des Heiligen Abend in die Weihnachtszeit. Die Kapelle folgte dabei einer Tradition aus dem Gründungsjahr, der seit den 1970er Jahren nicht mehr nachgegangen wurde.

Umso erfreulicher war es dann auch, dass quasi mit den ersten Tönen die Sonne rauskam und die Menschen zahlreich auf den Rathausplatz lockte. Bereits zuvor waren die Musikerinnen und Musiker in gewohnter Weise in den Alten- und Pflegeheimen „Guldenhof“ und „Haus Friederike“ in Hirschlanden und Ditzingen zu Gast, um musikalische Weihnachtsgrüße zu überbringen. Perfekte äußere Bedingungen fand der Verein, dann auch bei seiner letzten Veranstaltung im vergangenen Jahr vor. So lockte die „After X-Mas Party“ des Musikvereins am 27. Dezember 2019 zahlreiche Besucher vor das Ditzinger Musikerheim. Mit einer eigens vom ehemaligen Musiker Stefan Kienle inszenierten Lasershow, unterlegt mit musikalischen Aufnahmen der Stadtkapelle, setzte der Musikverein den Schlusspunkt unter das einmalige Jahr. „Mit der ‚After X-Mas Party‘ ging ein tolles, aber gleichermaßen anstrengendes Jahr für uns zu Ende. Der Dank gilt alle Beteiligten, die sich mit viel Hingabe und Leidenschaft der Gestaltung des Jubiläumsprogramms gewidmet haben“, so der 1. Vorsitzende Hans-Martin Bittler über den erneut regen Besucherzuspruch.