Musikverein fährt langsam hoch

Registerproben der Stadtkapelle haben begonnen

Der musikalische Leiter der Stadtkapelle, konnte in der vergangenen Woche mit Registerproben starten. Unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen und mit dem nötigen Abstand waren die Musiker froh, dem geliebten Hobby wieder nachzukommen.

Auch wenn nach der langen Pause das Zusammenspiel noch nicht hundertprozentig war, ist es dennoch ein gelungener Einstieg in den Probebetrieb. „Jetzt gilt es alle aktiven und jugendlichen Musiker wieder zu mobilisieren, um regelmäßig zu Proben!“ sagte Peter Pfeiffer, der sichtlich wieder Freude am Dirigieren hatte.

Gute Nachricht gibt es auch von der Jugendleitung. So sollen in den Herbstferien vom 25.10. bis 30.10. in Wolfach-Kirnbach im Haus „Moosenmättle“ die diesjährige Jugendfreizeit stattfinden. Natürlich werden auch dort die bis dahin gültigen Hygienekonzepte eingehalten. Die Anmeldebögen wurden nochmals am vergangenen Wochenende verschickt.

(Foto = ARCHIV BILD!)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.